Party

Sitzdisko Attila & Kloepfer: Musik aus Österreich


Die DJs Attila Hazler und Kloepfer legen am Freitag, dem 27.2.2015 ab 21 Uhr im Down Under Musik aus Österreich auf. Österreichischen Bands aus der Pop-, Indie-, Rock- und Americanaschiene wird kaum eine Basis in der Clubszene geboten. Die Sitzdisko will an diesem Abend zeigen, dass es möglich ist, nur österreichische Musik aus vielen Jahrzehnten aufzulegen, ohne sich auf den klassischen „Austropop“ zu beschränken oder gar in die Schlagerschiene zu fallen – und dass sich österreichische Musik ganz und gar nicht hinter internationalen Acts zu verstecken braucht.

Die Sitzdisko wurde 2006 von Patrick Kloepfer, damals Miteigentümer der Blue Box, gegründet und ebendort zum ersten Mal veranstaltet. Seither hat die Veranstaltungen mehrere Stationen hinter sich – unter anderem im Kiosk und im Brut – und findet nun seit 4 Jahren monatlich im Down Under im 6. Bezirk statt.
Die Idee war und ist es, verschiedene Musik „narrischer“ Menschen hinter und vor den Plattenspielern zu versammeln und damit eine für alle Musikrichtungen offene Plattform für Musikinteressierte und DJs gleichermaßen zu bieten. Unter den Gast-DJs waren bisher unter anderem: Chris Duller, Bernhard Fleischmann, Alfie Glück (Ex-Substance, B72), Christoph Ilias aka Operator 404, Hutti, AUGE, Erich Dirnwöber (Bayou).
Attila Hazler ist Eigentümer der Quizmanufaktur e.U. und Musik-Aficionado.
Patrick Kloepfer ist Ex-Gastronom (Blue Box) und Grafiker, und seit 20 Jahren DJ.


Vergangene Termine