Theater

Sisyphos 2.0


Theater Feuerblau nähert sich mit Motiven Kafkas und des antiken Mythos von Sisyphos dem Sinn und Unsinn der modernen Arbeitswelt, dem Spagat zwischen Brotjob und Selbstverwirklichung – humorvoll, nachdenklich, und in poetischen Bildern.

Arbeitest du noch oder lebst du schon?

Herr K. ist einer von uns. Aufgeregt wartet er auf ein Bewerbungsgespräch.

Was mit der Freude über den neuen Job beginnt, entwickelt sich in eine Abfolge wechselnder, kafkaesker Bilder, die zur modernen Arbeitswelt Stellung beziehen. Herr K. richtet sich seinen Arbeitsplatz ein und schreitet motiviert zur Tat.


PRESSESTIMMEN
"Eine fesselnde Bürostuhl-Hetzjagd am Puls der Zeit."
Kleine Zeitung, KATRIN FISCHER

"Ein sehr gelungener Theaterabend, der zum Nachdenken über die Leistungsgesellschaft und deren Sinnhaftigkeit anregt. Mutige Stücke wie diese sollten auf jeden Fall einen Besuch wert sein."
Kulturreferat der ÖH Uni Graz, TERESA GUGGENBERGER

TEAM
Regie: Monika Zöhrer
Schauspiel, Inszenierung: Monika Zöhrer, Klaus Seewald
Stückentwicklung: Creative Team
Dramaturgie: Eva Wallensteiner
Musik, Live Elektronik: Christof Ressi
Bühne: Christina Weber
Kostüme: Barbara Häusl
Licht Design: Christina Weber
Produktion: Theater Feuerblau


Vergangene Termine