Theater

Sissi – Beuteljahre einer Kaiserin


In „Sissi –Beuteljahre einer Kaiserin“ von Walter Bockmayer rockt das Tschauner Reloaded Ensemble die Bühne: in der trashig-absurden Inszenierung von Regisseur Markus Richter wird die Legende auf das Vergnüglichste neu geschrieben.

Vergessen Sie Romy Schneiders Sissi!
Vergessen Sie das Musical "Elisabeth"!

Tschauner hat den bittersüßen Kitsch samt verstaubtem Zuckerguss vom Thema abgeklopft und serviert die Geschichte der schönen Kaiserin Sissi lieber schräg und schrill als Trash-Musical mit viel Humor, Pfeffer und Esprit:

In „Sissi –Beuteljahre einer Kaiserin“ von Walter Bockmayer rockt das Tschauner Reloaded Ensemble die Bühne: in der trashig-absurden Inszenierung von Regisseur Markus Richter wird die Legende auf das Vergnüglichste neu geschrieben.

Hier – und NUR hier – erfahren Sie die ungeschminkte Wahrheit über diese geheimnisvolle Frau, die eine enge Beziehung zu ihrem Cousin König Ludwig von Bayern unterhält, eine fanatische Sportlerin ist, Ungarn über alles liebt und darüber hinaus aber mehr als nur ein süßes Geheimnis hat.

Geheimnisse, die nun erstmals gelüftet werden:
schonungslos, tabulos und überraschend bis zum Tränenlachen…

Mit: Alexander Donesch | Katharina Dorian | Petra Kreuzer | Lilly Kugler | Markus Richter | Thomas Schreiweis


Vergangene Termine