Klassik

Sinfonietta Baden Benefikonzert für Licht ins Dunkel


Unter der Leitung von Vladimir Kiradjiev spielen die Sinfonietta BAden und SolistInnen der isa14 - Internationalen Sommerakademie PragWienBudapest Werke von Gluck, Tschaikowsky, Mozart, Strauss, Chopin u.v.a.

Die isa - Internationale Sommerakademie PragWienBudapest fördert als größtes internationales Projekt der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien junge akademische KünstlerInnen. Damit leistet die isa einen wertvollen Beitrag zur kulturellen Verbundenheit der Länder im Herzen Europas.

Tickets zu € 24,- im VVK (€ 29,- an der Abendkassa) und bei www.oeticket.com 20% Ermäßigung für Ö1 Club Mitglieder 30% Ermäßigung für die AbonnentInnen der Sinfonietta Baden 50% Ermäßigung für Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre

Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501

Die Sinfonietta Baden wurde 1995 gegründet und hat seither einen äußerst erfolgreichen Konzertzyklus im Congress Casino Baden aufgebaut. Daneben ist sie seit 1999 fixer Bestandteil der "operklosterneuburg". Konzerteinladungen führten das Orchester u.a. zum Internationalen Brucknerfest Linz, zu den Haydnfestspielen Eisenstadt, in den Musikverein Klagenfurt, nach Warschau, Spanien, Deutschland und Schweiz. Seit 2007 ist Florian Krumpöck Leiter der Sinfonietta Baden.

http://www.sinfoniettabaden.at/


Vergangene Termine