Diverses · Film

Since I was born - Filmvorführung im Weltmuseum


Laura Delle Piane | Palästina, Frankreich 2013 | 54 Min. | OmeU.

Flüchtlingslager Deheishe, Westjordanland. Über 13.000 Menschen leben auf anderthalb Quadratkilometern . Einer von ihnen ist der elfjährige Tamer. Wie alle Kinder in diesem Lager träumt Tamer von der Befreiung seines Landes und schlüpft beim Spielen bereits in die Rolle eines Widerstandkämpfers. Tamer hat einen großen Traum: Er möchte das Meer sehen. Doch dieses befindet sich auf der für Palästinenser gleichsam unerreichbaren anderen Seite der Mauer. Nader versucht alles, um den Traum seines Sohnes wahr werden zu lassen.

Teilnahme: frei mit gültigem Museumsticket
Treffpunkt: WMW Forum


Vergangene Termine