Literatur

Simone Gollmann - Das Licht in meinem Herzen


Simone Gollmann über ihre schriftstellerische Tätigkeit: "Seit ich denken kann, haben mich Vorlesegeschichten schon immer in ihren Bann gezogen und mich in ganz andere Welten versetzt. Angefangen habe ich mit Geschichten von sprechenden Tieren und Zirkusabenteuern. Gelandet bin ich nun aber in einem ganz anderen Genre. „Ich lachte, doch als ich die Augen öffnete, erstarb mein Lachen sofort. Sein Gesicht war so nah. Seine Augen glühten förmlich, als er mich durchdringend ansah. Sanft strich er mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht und hinterließt ein Prickeln auf meiner Haut. Mein Atem beschleunigte sich schlagartig und ich hörte mein Herz wie panisch gegen meine Brust hämmern.“ Von solch magischen Momenten findet man in dem Buch mehr als genug. Die Geschichte dreht sich um die Protagonistin Sienna, welche seit dem Mord an ihrer besten Freundin ihre Freude am Leben verloren hat. Durch einen Zufall lernt sie allerdings Jasper kennen und verliebt sich unsterblich in ihn ..."


Vergangene Termine