Diverse Musik

Simon Frick


Geige ist nicht immer gleich Geige! Aus dem akustischen Nirvana kommend mutiert sie gleich zur Perkussion, zur Gitarre, zum Bass und zum Noise Generator.

Gestrichen, gezupft, geschlagen und gekrault wird sie zum Zentrum - zwischen Schallwänden und Klangsäulen hindurchrasend, erscheint sie in multiplen Klangkonstellationen, bis sie sich am Ende darauf besinnt, doch gleich Geige zu sein.

Der in Bludenz geborene Geiger und Komponist studierte an der A. Brucker Privatuniversität Linz. Seine Leidenschaft gilt dem experimentellen Jazz, Metal und Neuer Musik, Tourneen führten ihn bereits auf Festivalbühnen, in Konzertsäle und Klubs auf der ganzen Welt.

Bei seinem Konzert im Theater KOSMOS präsentiert er seine neue CD mit dem Titel „SIMON FRICK SOLO“.

Guests:
Anna Anderluh - Gesang
Felipe Ramos - Bass
Nikolaus Dolp - Schlagzeug


Vergangene Termine