Vortrag

Silvia Stoller: Atmen, Schweigen,Verkündigung - Zu Luce Irigarays Theorie der sexuellen Differenz


Was ist am Atmen, am Schweigen und an der Verkündigung feministisch? Die bekannte Differenztheoretikerin Luce Irigaray lässt immer wieder mit unkonventionellen Ideen aufhorchen. Diese sind mitunter so schräg, dass sie sogar in der Geschlechterforschung
gerne unter den Tisch gekehrt werden. In diesem Vortrag werden sie hervorgeholt und zur Diskussion gestellt. Dabei soll sich zeigen, dass sie alle im Dienste einer Theorie der sexuellen Differenz, das heißt der radikalen Alterität stehen.

Silvia Stoller ist Philosophin und hat sich an der Universität Wien über philosophische Geschlechtertheorien habilitiert.


Vergangene Termine