Party · Elektronik

Silly Walks feat. Patrice (Soundsystem Show) + Invasion Sound


LIFE‘S BLOOD ist das siebte Studioalbum von Patrice. Es handelt von Werten und dem Wertvollen. Es besingt Mut, Euphorie und Sinnlichkeit, es versteckt Hintersinniges im klaren Blickfeld, inmitten von vorwärts gerichteten Drums und wunderschönen Melodien.

„Wert richtet sich nach Bedürfnis“, sagt Patrice, „und mein Bedürfnis in dieser Zeit ist nach einer Quelle von Energie, nach einem Lebenselixier“. LIFE’S BLOOD ist unsere kostbarste Ressource, das Wasser, das den Planeten belebt, das Blut, das den Körper durchströmt und aufstehen lässt. Aufstehen, um sich auf den Weg zu machen gegen Unrecht und für Liebe. Aber auch aufstehen, um zu tanzen!

So kündigt sich LIFE’S BLOOD mit buchstäblichen Pauken und Trompeten an: an seiner Speerspitze steht mit ‚Burning Bridges‘ ein Song, der in Co-Produktion mit Diplo (Major Lazer, Beyonce, Madonna) und den Picard Brothers entstand und der vor Jetzt-Zeitigkeit nur so strotzt. „Als wir ‚Burning Bridges‘ fertig hatten, wusste ich: es muss ein neues Album geben. Und genau so muss es klingen!“

Geboren 1979 als Sohn eines großen Intellektuellen Afrikas und einer deutschen Mutter, lebt PATRICE heute in New York, Paris und Köln. Drei Städte, die jeweils auf ihre ganz eigene Art im Brennpunkt des Zeitgeschehens stehen. Gemeinsam mit London und dem jamaikanischen Kingston bilden sie das Pentagon, in dem LIFE’S BLOOD seinen Sound erhält. Dieser steht zeitgleich in der Tradition von Nina Simone und Bob Marley, sowie in dem jetztzeitigen Sound der Clubs und Dancehalls der Metropolen.


Vergangene Termine