Neue Klassik

Signalegraz 1001


Die 9. Ausgabe der Konzertreihe für Elektroakustische Musik, Algorithmische Komposition, Radiokunst und Performance.

Die halbjährliche Veranstaltungsreihe signalegraz der Kunstuniversität Graz präsentiert musikalische und klangkünstlerische Arbeiten, die vor allem mittels moderner Medientechnologie in den letzten 70 Jahren konzipiert oder realisiert wurden. Die Programmierung und Durchführung wird von Studierenden und AbsolventInnen sowie von mehreren Instituten der KUG getragen.

Installation: begehbar ab 18.30 Uhr, Studiobühne, 3.OG
Einführung: 19.30 Uhr, Lounge, 2. OG,
Konzertbeginn: 19.45 Uhr , György-Ligeti-Saal

Raum-Klangkompositionen für Ikosaederlautsprecher, Lautsprecherkuppel und Rettungsfolien:

grrawe, firniss, grafik unten, lose enden & I_LAND

von Gerriet K. Sharma

Klangregie: Thomas Musil und Gerriet K. Sharma

Kuratiert von Gerhard Eckel


Vergangene Termine