Pop / Rock · Elektronik

Shrack / Ventil


Gerüchten zufolge (von der Band selbst kolportiert) ist „Shrack“ der lokale Ausdruck einer kleinen marokkanischen Gemeinde für die Schlacke, die bei der Kupferproduktion anfällt. Man kann das glauben oder nicht. Schnell wird jedoch angesichts dieser geheimniskrämernd gestreuten Information klar, dass die österreichische Gruppe Shrack nicht von Rosenduft und Blümchen-wiese handeln dürfte.

Schlagzeug, Gitarre, Elektronik, (S)H(r)ackbrett. Loops, zerschossener Postrock, eiernder Noise, sexy verbogener Lärmjazz. Das Quartett Ventil webt an Drums, Drum-Machine, Synthesizer, Gitarre und Elektronik ein Netz aus Ambient, Elektroakustik und spröder Beatlehre. Beim donaufestival werden Shrack und Ventil gemeinsam auftreten.


Vergangene Termine