Tanz

Shaun Parker & Company - Happy As Larry


Rot, Lila, Blau, Gelb und Pink. Der Bühnenhimmel hängt voller bunter Luftballons bei Shaun Parker und seiner frechen Tanz-Crew. Erst seit 2010 existiert das im australischen Sydney beheimatete Ensemble und ist doch bereits ein höchst beliebter, preisgekrönter Fixstarter in der internationalen Welt des Tanzes.

Mit exquisiter und unprätentiöser Bewegungsqualität und einer wilden Mixtur verschiedenster Tanzstile und Sportarten machten Shaun Parker (früher lange Jahre Tänzer bei Australian Dance Theatre, Sydney Dance Company, Meredith Monk, Sasha Waltz und anderen) und sein Team in Windeseile auf sich aufmerksam. Nun sind Shaun Parker & Company erstmals in Österreich zu sehen - mit ihrem Feel-Good-Stück "Happy As Larry", was in Neuseeland so viel wie "überglücklich" bedeutet.

Aber was lässt uns vor lauter Glück förmlich übersprudeln? Um das herauszufinden, bedient sich Parker eines psychologischen Systems, genannt Enneagramm. Die darin propagierten neun Menschentypen - unter anderem der Boss, der tragische Romantiker, der Beobachter und der Optimist - dienen ihm als reiche Inspirationsquelle für die Suche nach dem vergänglichen Zustand von Freude und Glück.

Von einem sprühenden elektroakustischen Sound getragen, tanzt sich die aus allen Teilen Australiens rekrutierte Besetzung dafür förmlich die Seele aus dem Leib. Vor einer überdimensionalen schwarzen Schultafel, auf der färbige Kreidelinien von der Vergänglichkeit von Bewegung und Vitalität zeugen, entspinnt sich der erfrischende Mix aus Ballett, Breakdance, HipHop, Basketball, Rollerskating und hochgradig anspruchsvollem zeitgenössischen Tanz.

Intelligent, verspielt und genüsslich nostalgisch skizzieren Shawn Parker und sein junges Ensemble die flüchtige Natur menschlicher Existenz und individueller Glücksseligkeit. - hof -


Vergangene Termine