Pop / Rock · Jazz

Shanir Blumenkranz


"Abraxas" ist Shanir Ezra Blumenkranz "Book of Angels"-Release und eine unerschütterliche Erforschung Hard-Rocks und Punks, beeinflusst vom Nahen Osten. "Book of Angels" und "Masada" sind Projekte John Zorns, bei denen es einerseits um die Verbindung von Elementen jüdischer Musik mit Jazz geht und andererseits um Stücke, die Zorn geschrieben hat um sie von aussergewöhnlich talentierten Musikern neu interpretieren zu lassen.

Der Bassist und Oudist Blumenkranz ist Teil New Yorks pulsierender "Experimental"-Szene und hat mit "Abraxas" ein energetisches Abenteuer lanciert: Verzerrung, fantastisches Gitarrenspiel, Trash, zarte Sensibilität und progressiven Metal ist zu hören.

Das Programm von Blumenkranz und seiner fröhlichen Bande von Gitarren-Göttern ist nichts für schwache Nerven und hat wenig zu tun mit der melodiösen Seite John Zorns – hält jedoch viel bereit für alle die rocken wollen! (Pressetext)

Shanir Blumenkranz: gimbri, bass
Aram Bajakian: guitar
Eyal Maoz: guitar
Kenny Grohowski: drums


Vergangene Termine