Klassik

Shani Diluka, Klavier


Robert Schumann: »Arabesque«, op. 18
Ludwig van Beethoven: Sonate f-Moll, op. 57 »Appassionata«
Franz Schubert: Sonate B-Dur, D 960

Dir Kritik ist einhellig begeistert von Shani Diluka: „Klangtiefe“ und „geschmeidige Virtuosität“ zeichnen ihr Spiel laut wichtiger Medien (Diapason, Classica, Le Figaro) aus. Die in Monaco aufgewachsene Pianistin sri-lankischer Abstammung ist dem Schubertiade-Publikum bereits seit 2015 durch mehrere Auftritte als Kammermusikerin gut bekannt. Bei ihrem ersten Solokonzert präsentiert sich Shani Diluka mit einem echten „Hit“-Programm, das u.a. Ludwig van Beethovens „Appassionata“-Sonate und Franz Schuberts B-Dur-Sonate enthält.


Vergangene Termine