Pop / Rock

Shallig / Salmer / GHC


Shallig & Salmer nutzen den gemeinsamen Abend, um ihre neuen Alben vorzustellen.

Shallig machen Acoustic-Folk/Pop, der das Herz berührt. Sei es lieblich, fragwürdig oder belästigend. Sie machten schon einige kleine Locations unsicher, nahmen sich kein Blatt vor den After und wollen es jetzt wissen. Das erste Album namens „#GustavUllrichSCHule“ hat viel Schweiß, Blut und andere Flüssigkeiten gekostet, ihre Seele steckt da drinnen. Produziert wurde das gute Stück von Johannes Cap (unter anderem Boon, Reanima, King Tiger) und wird gemastert von dem einzigartigen Martin Scheer ( u.a. Epsilon, Rotzpipn, Bilderbuch). Ein Stück Austropop, das auf keinen Fall Austropop ist. Man muss kommen, um es zu verstehen, Hail Satan, nicht verpassen!
www.facebook.com/Shallig

Aufgewachsen als Raubtier in einem sibirischen Wolfsrudel, großgezogen von einem behaarten Braunbären namens Herbert, gesäugt von einer russischen, Plutonium verseuchten Milchkuh. Das ist Salmer. Der burgenländische Lausbub geht auf die Bühne mit einem Hauch Wahnsinn in den Augen, das Haar ragt zum Himmel empor, der Körperbau gleicht dem eines spartanischen Kriegers!
Trotz seiner Schönheit lässt sich Salmer nicht von Oberflächlichkeit täuschen. Seit fast 20 Jahren ist der Allround-Musiker in der Szene aktiv – quer durch Europa, Russland, Saudia Arabien, China… führten seine Reisen der Offenbarung- ob als Sänger und Drummer von „Seek & Destroy“ ob als Rockstar bei „TrashBax“ oder von nun an Solo als „Salmer“!
2018 präsentiert er sein Album „Schabernack“. Der musikalische Erguss lässt sich nicht kategorisieren, jedoch lässt es sehr viel Platz zum diskutieren, ob dieses Projekt von Sinnhaftigkeit geprägt ist oder nicht! Von Rock zu Pop zu Heavy Metal steckt alles drin! Nur eines darf nicht zu kurz kommen – der Wahnsinn itself!
www.salmer-music.com

Zuerst war der Urknall, dann war GHC. Laut, neu, abgespaced. 5 Taugenichtse, die in der beschlagenen Glashütte sitzen, und mit Steinen werfen, damit sie nachts die Sterne sehen. Mit Instrumenten.
www.facebook.com/GHCmusik


Vergangene Termine