Theater

Shakespeare Company Berlin - Was ihr wollt



Eine Verwechslungskomödie mit Tiefgang: Alle sind verliebt – ein Mädchen in seinen Traum, ein Herzog in seine Illusion, eine Gräfin in ihre Trauer und ein hochnäsiger Haushofmeister in sich selbst. Am Ende amüsanter Verwirrungen und einer raffinierten Intrige siegt schließlich doch die Liebe.

Komödie von William Shakespeare
Regie: Alexander Flache
Dramaturgie: Miriam Szwillus
Übersetzung: Christian Leonard
Musik: Toni P. Schmitt
Kostüm: Gabriele Kortmann
Maske: Tamara Zenn
Bühne: Anja Furthmann
Licht & Technik: Raimund Klaes

Mit Elisabeth Milarch, Katja Uhlig, Kim Pfeiffer, Erik Studte, Michael Günther, Nico Selbach

Eine Verwechslungskomödie mit Tiefgang: Alle sind verliebt – ein Mädchen in seinen Traum, ein Herzog in seine Illusion, eine Gräfin in ihre Trauer und ein hochnäsiger Haushofmeister in sich selbst. Am Ende amüsanter Verwirrungen und einer raffinierten Intrige siegt schließlich doch die Liebe.

Doch bei allem mitreißenden Unterhaltungswert geht es durchaus immer wieder um ernste Inhalte: Die in poetischer Sprachkunst vorgetragenen Diskurse um Hingabe und Dominanz, Selbstbild und Projektion in der Liebe bewegen Liebespaare aller Couleur und zu jeder Zeit, sie liefern den Stoff für Rollentausch und Grabenkämpfe zwischen den Geschlechtern.

Die Inszenierung nutzt diese zeitlos moderne Ausgangssituation und hält uns damit augenzwinkernd den Spiegel vor: Ein Happy End erscheint möglich, aber nicht zwingend – doch die Liebe ist stärker.


Aktuelle Termine

  • So., 15.11.2020

    19:30
  • Mo., 23.11.2020

    19:30
  • Di., 24.11.2020

    19:30
  • Do., 26.11.2020

    10:00