Pop / Rock · Metal

Shadow of Intent



Shadow of Intent wurde 2014 als Online-Projekt zwischen Sänger Ben Duerr und Instrumentalist Chris Wiseman gegründet. Die Band veröffentlichte im Juli 2014 ihre erste EP mit dem Titel "Inferi Sententia".

Im Jahr darauf veröffentlichte die Band weitere Songs und im Jänner 2016 folgte das Album "Primordial", welches sich online rasch an großer Beliebtheit erfreute. Im Laufe des nächsten Jahres schrieb die Band das Album "Reclaimer" und es wurden weitere Mitglieder ergänzt, die in den Musikvideos und dann auch in den Live-Shows auftreten sollten.

Das zweite Studioalbum "Reclaimer" wurde 2017 eigenständig veröffentlicht und hat bis heute über zehn Millionen Streams erreicht. Daraufhin kündigten Shadow of Intent ihre erste Live-Performance an, welche im Webster Underground in Hartford stattfand und innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Im Anschluss ging die Band mit Metal-Acts wie The Black Dahlia Murder, Whitechapel, Carnifex, Despised Icon, Oceano und Fleshgod Apocalypse auf nationale Tourneen. Ihr neuestes Album "Melancholy" wurde 2019 veröffentlicht. Shadow of Intent entwickeln sich stetig weiter und erfreuen sich einer wachsenden Fan-Gemeinde.