Elektronik

Sevdaliza


Die niederländisch-iranische Sängerin steht für aufregenden Elektropop, abseits von klassischen Gender-Rollen.

Die niederländische Sängerin und Produzentin mit iranischen Wurzeln, die 2015 mit zwei höchst erfolgreichen EPs für Furore gesorgt hat, ist erstmals in Wien. Der charismatischen Aura der interdisziplinär agierenden Künsterin kann man sich dieser Tage kaum entziehen.

Sevdaliza verknüpft trickreich ihre laszive Stimme mit dunklen schweren Bässen und wird als wesentliche Weiterentwicklung des Trip Hop Genres international gefeiert. Man darf also schon auf ihren Live Auftritt im Salon gespannt sein.


Vergangene Termine