Tanz

Sergiu Matis - Explicit Content


Die [8:tension] Young Choreographers' Series präsentiert seit nunmehr 14 Jahren neue Generationen von Choreograf_innen der internationalen Tanz- und Performanceszene. Erstmals wird der beliebte Fan Award in Kooperation mit dem Radiosender FM4 verliehen – per online Voting können Sie ab dem 04. Juli dem Artist Clip Ihres Herzens eine Stimme geben!

„Kontaminiert“ sei er durch die Maschinerie diverser Tanztechniken – so Sergiu Matis, der vom Nürnberger Ballett bis zur Sasha Waltz Company schon vieles durchtanzt hat. In seiner der Zukunft zugewandten Choreografie verwandeln sich Matis und die nicht minder brillanten Maria Walser und Luis Rodriges in tanzende Cyborgs, denen keine Befehlsmatrix mehr signalisiert, was sie wie zu tun haben. Eine befreiende Desorientierung befällt sie, durch die sich jede ihrer höchst virtuosen Bewegungen phantastisch entfalten kann. So geben sie sich lustvoll den ihren Körper eingebrannten Formen hin, um am Ende doch vergnügt zu triumphieren, wenn die Maschine Tanz sie – und uns – überrollt.

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 58 min


Vergangene Termine