Kabarett

Serge Falck und Sigrid Spörk - Heuer schenken wir uns nichts



In witzigen und ironischen Szenen und Liedern spielen Sigrid Spörk und Serge Falck auch heuer wieder ein modernes Ehepaar und betrachtet auf humorvolle Weise alle Krisen rund um das schönste Fest des Jahres.

Dieses Weihnachtskabarett betrachtet auf humorvolle Weise alle Krisen rund um das schönste Fest des Jahres. In witzigen und ironischen Szenen und Liedern spielen Sigrid Spörk und Serge Falck ein modernes Ehepaar, das krampfhaft aber dennoch hoffnungsfroh auf der Suche ist nach den letzten Überresten einer Vorweinachtlichen Stimmung ist. Von der aufgesetzten Vorfreude, über den Stress der Familienbesuche bis zur veritablen Ehekrise beleuchtet dieser Abend humoristisch alle Sorgen und Konflikte dieser so „wunderbaren“ Zeit... und wir können uns in vielem wiedererkennen.

Serge Falck und Sigrid Spörk
Musiker:
Björn Maseng (Klavier), Gerald Selig (Klarinette und Sax), Karl Sayer (Kontrabass)

  • Sa., 10.12.2016

    19:30
  • Mi., 21.12.2016

    20:00

    Karten: € 28
    Reservierungen per Email unter tickets.rnh@gmx.at