Neue Klassik · Klassik

Seppi Neubauer - money money monkey


Tschocherl

1150 Wien, Wurmsergasse 42

Do., 15.10.2020

19:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Seppi Neubauer legt als Vertreter für Medizinprodukte seinem Publikum nicht nur Schrittmacher, sondern auch einige gute Ratschläge ans Herz. Unternehmerisch hat er einige Probleme, denn die steigende Cyberkriminalität macht im schwer zu schaffen. Kurzum: er ist mit 2000 Bitcoins verschuldet und zieht alle Register, um wieder aus den roten Zahlen zu kommen.

Skurrile Geschäftsideen hat er genug: von Ernährungsmodellen für alkoholabhängige Vegetarier bis hin zur Programmierung von Apps zur Entsorgung von Hundekot. Was er ebenfalls zur Genüge hat: Ausreden für das Misslingen seiner fragwürdigen Geistesblitze.

Seppi Neubauer’s Geschichten haben eines gemeinsam: sie sind streng durchdacht, ironisch, kritisch und vor allem herrlich komisch! Außerdem werden sie gelegentlich von seiner Ukulele begleitet und in Liedform vorgetragen.