Vortrag

Sepp Puchinger - Golf von Neapel


“Ein Stück vom Himmel, das auf die Erde gefallen ist” so bezeichnen die Neapolitaner ihre Stadt und ihr Kampanien. Man kann dort paradiesische Tage verleben“ weiß Sepp Puchinger nach ausgedehnten Reisen zu berichten.

Der Golf von Neapel bietet Kultur , Natur und italienische Lebensfreude vom Feinsten, Vesuv, Neapel Stadt, Pompeji und Herculaneum, Sorrent und natürlich die Inselwelten von Capri, Ischia und Procida locken. „Und mit kleinen Unannehmlichkeiten des Alltags arrangiert man sich einfach. Wer das schafft kann dort paradiesische Tage verleben“ weiß Sepp Puchinger nach ausgedehnten Reisen zu berichten.

In Bilderbuchlandschaften entführt die Amalfiküste – vom mondänen Positano über den Wanderpfad „Weg der Götter“ bis zum spektakulär gelegenen Ort Amalfi und dem am Berg thronenden Ravello. Südlich vom griechischen Paestum wartet dann noch ein Geheimtipp. Fast unbemerkt hat sich die Cilento - Region den UNESCO Status erworben – ein Stück uriges Kampanien mit wilden Bergen und tollen Stränden, das entdeckt werden will.


Vergangene Termine