Pop / Rock · Elektronik

Franz Fuex + Rayjam + Animal Machine


FRANZ FUEXE bestehen aus Jürgen Schallauer (Bass, Gesang), Luca Mayr (Gesang), Matthias Leichtfried (Gitarre) und Christoph Pruckner (Schlagzeug) und spielen eine Art Crossover Hardcore Punk Rock ´n Roll mit Dialekttexten. Die Band existiert seit 2012 und präsentierte sich im August 2013 das erste Mal live. Ihr Debutalbum „Nihilismus 0.0“ wurde im März 2014 veröffentlicht, welches in international rennomierten Rock/Punk/Metal Magazinen, (Ox! Fanzine, Rock Hard, Plastic Bomb,...) durchwegs positive Kritiken einfahren konnte und dessen Songs auch in österreichischen (Radio FM4) und deutschen (rbb) Radiosendungen gespielt werden. Momentan arbeitet die Band an ihrem zweiten Studioalbum, das den Namen „Die Neue Unordnung tragen wird. „Genauso muss es sein, es wird nicht lange gefackelt und gnadenlos ein kurzes rotziges musikalisches Feuerwerk abgebrannt.“ (rocktimes.de)

Vor geraumer Zeit, in einem kleinen Ort im tiefsten Mostviertel trafen die vier Jungs von RAYJAM zum ersten Mal aufeinander. Angetrieben von Bands verschiedenster Genres und Ären versuchen sie ständig etwas „Alt-Neues“ zu kreieren. Seit diesem Moment drehen sich die Zeiger in Richtung Stoner und Alternative Rock.
Kraftvolle Riffs, saftige Bässe und treibende Beats verbinden sich mit emotionalen Stimmen und zeigen wie facettenreich RAYJAM ist.
Spätestens seit ihrem Debut Album „Covered in Crime“ beweist die Band, dass ihre authentische und publikumsnahe Musik da ist, wo sie hingehört - in die Gegenwart, ins Hier und Jetzt.

"Animal Machine - Ein Mix aus Stoner Rock, Blues, Beat, und einer gehörigen Portion Schmackes."
Grundsätzlich zwar aus dem Stoner Rock kommend, wäre es jedoch vermessen, die Band darauf zu reduzieren, brechen sie doch viel zu häufig die stilistischen Erwartungen und erobern neue musikalische Welten. Ob Blues, Beat, Hip Hop, oder Rock N Roll, nichts steht dem Trio im Wege ihren musikalischen Kosmos ständig zu erweitern und den eigenen Stil zu forcieren. Markenzeichen der Band sind neben dem energischen Sound mit Sicherheit der immer wieder hervorstechende 3stimmige Gesang und durchaus philosophische und kritische Texte - mit der richtigen Portion Augenzwinkern.


Vergangene Termine