Vortrag

Selbstversorgungskurs I – Das Jahr beginnt


Die Natur erwacht nach dem Winter – und bevor sich dieser ganz zurück gezogen hat, geht es rund um den Selbstversorgungsgarten schon los. So manche Jungpflanze mag vorgezogen werden. Andere Pflanzen wollen direkt gesät werden. Beete gehören vorbereitet und ein paar grundsätzliche Überlegungen für das Jahr angestellt.

Das Ganze bei selbstgebackenem Brot mit gesammelten Wildkräutern aus der Natur und interessanten Gesprächen.

Selbst Brot backen
Sauerteig ansetzen
Vorgründüngung
Aussaatbeete vorbereiten
geschützte Pflanzung
Pikieren/Vereinzeln und Umtopfen
Aussähen (Schale / draußen)
Erste Wildkräuter des Jahres sammeln
Samen (Bezugsquelle, Lagerung)
Einführung in die Anbauplanung

Lisa Pfleger und Michael Hartl gehen seit über vier Jahren ihren Weg Schritt für Schritt Richtung Freiheit. Ein für sie dabei wichtiger Aspekt ist die Selbstversorgung.

Die Ideen und Ideale, die sie dabei haben, möchten sie genauso gerne weitergeben wie die Erfahrungen und Techniken, die sie in den letzten Jahren gelernt und erprobt haben.


Vergangene Termine