Musical · Theater

Seefestspiele Mörbisch 2020 - "West Side Story" abgesagt


Seebühne Mörbisch

7072 Mörbisch/See

Do., 09.07.2020 - Sa., 22.08.2020

Abgesagt
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Die Produktion für die Saison 2020 wurde aufgrund der Corona-Krise leider abgesagt.

Hierzu ein Statement der Veranstalter:

"Wir bedauern zutiefst, dass wir unsere für heuer geplante Produktion „West Side Story“ auf Grund der aktuellen Anordnungen der Österreichischen Bundesregierung und aller damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus absagen müssen. Es ist uns leider nicht möglich, alle Vorbereitungsmaßnahmen wie Bühnenaufbauten, die Herstellung von Kostümen, Proben etc. zeitgerecht zu treffen. Wir sind aktuell bemüht, eine Verschiebung der „West Side Story“ auf 2021 abzuklären."

Bereits erstandene Karten für die betroffenen Veranstaltungen behalten prinzipiell ihre Gültigkeit für das Jahr 2021, können aber auch auf Wunsch rückerstattet werden.


Dazugehörige Veranstaltungen