Pop / Rock

Screaming Lord Tobi & The Phantoms,


The Lord
Lord Tobi ist grad 10 geworden! Der kleine Punk singt, spielt Schlagzeug und schreibt seine Songs selbst. Klar, die Welt von „little“ Lord Tobi ist (noch) nicht die der Adoleszenten, trotzdem hat er mit herzigem Kinderpop absolut nichts am Hut! Vielmehr ist er des Satans Kinderstar, der Frontboy aus der Hölle. Kein Wunder, ist er doch mit Elvis und den Beatles, mit Alice Cooper und Kiss … äh … größer geworden (weil er auch die Finger nicht von Papas Plattensammlung lassen kann). Schlagzeug spielt der Lord seit seinem 2 (!) Lebensjahr und shouten ist seine Leidenschaft. Also, Leute, size doesn’t matter – das fetzt, auch wenn’s ein Knirps ist, der da rockt!

The Phantoms
Die Phantome sind Lord Tobis Begleitband. Als fleischgewordene Postermotive aus dem Kinderzimmer beschreiten sie on Stage den wilden Pfad zwischen brachialem Garagen Punk und klassischem Rock ’n’ Roll und sind somit die perfekten Sidekicks für den ungewöhnlichsten Frontboy aller Zeiten …

Das Album
Rumble in Spielzeugland. „Toyland“ ist das ungewöhnlichste Debüt des Jahres. Das Album zelebriert in zehn energiegeladenen Rocksongs exakt jenen Traum, den viele von uns hatten, als die Welt der Erwachsenen noch unverständlich, viel zu ernst und pragmatisch war – alles geht und alles geht sofort: Ein Rocker sein, auf der Bühne stehen, vor einem großen Publikum abgehen. Ein Bub kickt also das Lego in die Ecke, schnappt sich Papas altes Shure-Mikro und taucht unbeschwert ins abgefahrene Universum seiner Phantasie ein. Er rockt eine Runde mit seinen liebsten Lucha Libre-Ringern und das auf einem energetischen Performance Level, von dem so mancher „Große“ nur träumen kann …


Vergangene Termine