Jazz

Scott Bradlee's Postmodern Jukebox


Nach der großartigen Erfolgstournee 2016 kommt Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox 2017 wieder nach Österreich! Ein absolutes Muss für jeden Fan von fantastischer Jazz und Swing Musik!

Der New Yorker Scott Bradlee hat bereits im Alter von nur 12 Jahren seine Liebe für Jazz entdeckt. Nachdem er seine Karriere als Jazzpianist begann, avancierte er zum großartigen Performer und wurde in der New Yorker Jazz Szene erfolgreich. 2009 veröffentlichte er „Hello My Ragtime ´80s“, in dem er bekannte Hits der 80er im Ragtime Jazz Stil reproduzierte.

2013 stellte Scott Bradlee die Gruppe Postmodern Jukebox zusammen, eine rotierende Mischung aus einzigartigen Musikerinnen und Musikern. Gemeinsam kreieren sie Jazz/Swing Doo Wop Hits aus bestehen Klassikern und begeistern mit ihren individuellen Interpretationen von Hits wie "All About That Bass", "Seven Nation Army", "The End of the World" oder der Titelmelodie von "Game of Throns" sowie "We Can´t Stop" von Miley Cyrus.

Nachdem die Werke von Scott Bradlee & Postmodern Jukebox millionenfach auf YouTube geklickt wurden, gibt es nun die Möglichkeit, sie unter dem Motto "Today's hits, yesterday" bei einem schwungvollen Konzert live zu erleben.


Vergangene Termine