Kabarett · Show

Science Busters - Warum landen Asteroiden immer in Kratern?



Zu ihrem 10-jährigen Jubiläum kommen die Science Busters mit einem nagelneuen Programm samt dazugehörigen Buch ins Cinema Paradiso.

Die Kelley Family der Naturwissenschaften beantwortet endlich die letzten wirklich ganz großen Fragen der Menschheit, die seit der Erdentstehung vor 4,5 Milliarden noch offen sind. Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Wie entsorgt man eine Raumstation? Ist der Leib Christi glutenfrei? Wieso ist Urin eigentlich gelb? Was ist so super an einer Supererde? Sind Bakterien musikalisch? Warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten? Und für alle Game of Thrones-Fans: Können Drachen Feuer speien?

Kabarettist und Master of Ceremony Martin Puntigam bohrt bei seinem hochkrätigen Wissenschaftsteam live auf der Bühne hartnäckig nach und lässt sich mit einfachen Erklärungen sicher nicht abspeisen. Astronom und Science Blogger Dr. Florian Freistetter betreibt einen der meist-gelesenen Wissenschaftsblogs im deutschsprachigen Raum und erhielt für seine Publikationen Publikumspreise. Auch Molekularbiologie Univ.–Prof. Helmut Jungwirth ist als Prof. für Wissenschaftskommunikation darauf spezialisiert, komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar darzustellen. Das Trio liefert in der aufklärerischen, farbenprächtigen Show über raschende wie unterhaltsame Antworten. Sogar auf Fragen, die sich so noch niemand gestellt hat.

Martin Puntigam (Master of Ceremony), Florian Freistetter (Astronom, Universität Wien), Helmut Jungwirth (Molekularbiologe und Prof. für Wissenschaftskommunikation, Karl-Franzens-Universität Graz)

Eintritt Vorverkauf 22 EUR, Abendkassa 24 EUR, Cinema Paradiso Card 2 EUR ermäßigt.

  • Fr., 01.12.2017

    19:30
  • Fr., 15.12.2017

    20:00

    • +43-1-96096
  • Fr., 19.01.2018

    20:00
  • Fr., 26.01.2018

    20:00
  • Do., 15.02.2018

    20:00
  • Fr., 16.02.2018

    20:00
  • Sa., 17.02.2018

    20:00