Pop / Rock

Schwillinsky - ÖHA!


ÖHA! erzählt eine akustische, schwarzhumorig-hinterfotzige aber liebevoll beobachtete kleine Vorstadtgeschichte. Zu Musik verdichtet, in großen Bildern für die Ohren:

Schwillinsky.

Eine interaktive Moritat für ein Publikum, 4 Musikanten und einen Gartenzwerg

Was genau schwimmt da im Goldfischteich, gut verpackt in einem Müllsack? Gibt es tatsächlich einen Zusammenhang mit der jungen Nagelstudio Betreiberin Jaqueline Hrbala? Welche Rolle spielen Justin Tschekavic und Kevin Schwillinsky bei der ganzen Sache? Wo ist der Franz, der noch kein einziges ÖHA! Konzert verpasst hat diesmal? Und hat der alte Obermaier von der 4 er Stiege tatsächlich etwas beobachtet?

Wie der Abend verläuft, wird sich zeigen, denn über diese und andere Fragen entscheidet das Publikum und das Ende ist ungewiss.


Vergangene Termine