Vortrag · Diverses · Führung

Schuld sind die „Anderen“. Antisemitische und rassistische Feindbilder in der österreichischen Geschichte


Dauer: ca. eine - eineinhalb Stunden
Führungspauschale: € 4 / ermäßigt € 3 pro Person zzgl. Eintritt
Tickets an der Museumskassa.

Anhand ausgewählter Objekte der Hauptausstellung Neue Zeiten – Österreich seit 1918 geht diese Themenführung auf die Geschichte und Gegenwart von Antisemitismus und Rassismus in Österreich ein. Wie hat sich gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Laufe der Zeit verändert? Worin ähneln und unterscheiden sich die beiden Formen von Diskriminierung? Und wie drücken sie sich heute aus?


Vergangene Termine