Klassik

Schubertiade Schwarzenberg 2021



Nach der zuletzt erfolgten Absage der Konzertzyklen im Mai und Juni hat das Vorarlberger Musikfestival Schubertiade die Durchführung der Konzerte im August und im Herbst bestätigt. Unter den ab 1. Juli geltenden Bedingungen freue man sich auf das Wiedersehen mit Gästen und Künstlern, informierte die Schubertiade.

Die Schubertiade ist eines der weltweit renommiertesten Festivals im Bereich der klassischen Musik.

Nirgendwo sonst steht innerhalb kurzer Zeit eine derart große Anzahl von Liederabenden mit den besten Interpreten der Welt auf dem Programm. Kammerkonzerte und Klavierabende auf höchstem Niveau bilden einen weiteren Schwerpunkt. Ergänzt wird das Angebot durch Orchesterkonzerte, Lesungen und Vorträge sowie Meisterkurse bedeutender Künstlerpersönlichkeiten. Zentrale Veranstaltungsorte sind der Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg sowie der Markus-Sittikus-Saal in Hohenens, die beide mit ihrer phänomenalen Akustik für unvergleichliche Musikerlebnisse sorgen.


Dazugehörige Veranstaltungen