Klassik

Schubert - Der Tod und das Mädchen


Der Konzertzyklus "Classic Exclusive" bereichert Wiens Kulturkalender mit Werken der grossen Komponisten der Klassik, von denen die meisten in Wien gelebt und gewirkt haben. Ein Streichensemble, bestehend aus Absolventen einiger der bekanntesten Musikhochschulen Europas, die in renommierten Wiener Orchestern spielen und mit grosser Hingabe am Zyklus teilnehmen, verwöhnt das Publikum mit Werken von Mozart, Haydn, Beethoven u.a. Die Auswahl der Werke betont die Unsterblichkeit der Wiener Klassik.

Der Austragungsort im Herzen Wiens- die St. Anna Kirche, die mit ihrer prachtvollen Akustik und ihrem barocken Ambiente selbst ein Meisterwerk darstellt, vollendet das exclusive Erlebnis und garantiert einen unvergesslichen Abend.

An ausgewählten Sonntagen zwischen April und November präsentieren wir Franz Schuberts großartigstes Kammermusikwerk „Der Tod und das Mädchen“. Dieses Quartett in d-Moll D810 gilt unter Musikkennern als das berühmteste Streichquartett aller Zeiten.


Vergangene Termine