Diverses · Literatur · Film

Schreibworkshop "Literatur und Video"


Ein Workshop mit Erika Kronabitter und Peter Bosch.

INHALTE DER VERANSTALTUNG

Bilder sind stark, manchmal stärker als Worte. Je nach Bildunterschrift/Text erhält eine Fotografie/ein Film eine völlig neuartige Aussage. Wir wissen von unerlaubter Verwendung von Bildern, Bildmanipulation, Fake News und Missbrauch von Texten.

In unserem interdisziplinären Workshop gehen wir der Frage nach, was Worte/Texte verschiedener AutorInnen bewirken, wenn sie mit Bildern in Zusammenhang gebracht werden.

Die TeilnehmerInnen werden aufgefordert, einen eigenen Text (Lyrik, Prosa oder Dialog) für ein kurzes Video zu erarbeiten. Mithilfe der TeilnehmerInnen werden die Texte (dialogisch) gesprochen, digital aufgenommen und – unterstützt vom WS-Leitungsteam – mittels Videoschnittprogramm mit dem Videofilm zu einem Kunstwerk verarbeitet.

WAS ERWARTET MICH?

IN DIESEM WORKSHOP LERNST DU




  • die Interaktion zwischen Wort und (bewegtem) Bild zu erforschen

  • neue Dimensionen und Anwendungsmöglichkeiten für deine eigenen Texte kennen

  • Grundlagen des Videoschnitts



DIESER WORKSHOP IST GEEIGNET FÜR




  • Schreibende und Nochnichtschreibende

  • Kreative Menschen, die Spaß am Experiment haben und Lust, sich überraschen zu lassen

  • Menschen, die den Bereich der Intermedialität kennen lernen möchten

  • Alle, die anhand eigener Texte experimentieren möchten, wie sich „Text“ und seine Aussage verändern, wird dieser in Relation zum (bewegten) Bild gesetzt



Erfahre mehr auf unserer Homepage!


Vergangene Termine