Diverses

Schönbrunn öffnet alle Standorte wieder ab Mitte Mai


Gute Nachrichten: Ab 15. Mai 2020 öffnet die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. (SKB) wieder alle ihre Standorte. Für die Besucher wird es jedoch Sicherheitsmaßnahmen geben.

Die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. (SKB) verwaltet mit Schloß Schönbrunn, dem Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien, dem Sisi Museum, den Kaiserappartements und der Silberkammer in der Wiener Hofburg sowie Schloss Hof und Schloss Niederweiden die wichtigsten Attraktionen des imperialen Erbes Österreichs.

Ab 15. Mai 2020 werden alle Standorte der SKB (Schloß Schönbrunn, Sisi Museum/Kaiserappartements/Silberkammer (Hofburg Wien), Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien sowie Schloss Hof und Schloss Niederweiden) wieder für Gäste eröffet sein. Auch der Tiergarten Schönbrunn öffnet Mitte Mai wieder seine Pforten.

Maßnahmen – Richtlinien – Empfehlungen

Die maximale BesucherInnen-Anzahl innerhalb der Schauräume, Kassenhallen und Shop-Bereiche beträgt unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Richtlinien eine Person pro 20 Quadratmeter. Die Steuerung und Kontrolle der Gäste-Anzahl erfolgt durch das BesucherInnenstrom-Management-System und durch Timeslots beziehungsweise mittels Zählungen durch Schauraumaufsichten und geregelten Einlass. Des Weiteren wird von den MitarbeiterInnen darauf geachtet, dass der aktuell geltende Mindestabstand von einem Meter eingehalten wird. Im Kassenbereich gibt es zudem Abstandsmarkierungen. Gruppen werden zur Wahrung der Sicherheitsbestimmungen derzeit nicht eingelassen, ebenso werden keine Vermittlungsprogramme angeboten.

Laut Verordnung der Bundesregierung ist es zum aktuellen Zeitpunkt verpflichtend, innerhalb der Schauräume, Kassenhallen und Shop-Bereiche Schutzmasken zu tragen. Die MitarbeiterInnen werden nach Absprache mit internen und externen ExpertInnen mit Kunststoff-Visieren mit Kopfband ausgestattet. Diese bieten einen höheren Tragekomfort bei längerer Einsatzdauer im Vergleich zu Mund-Nasen-Schutzmasken. Des Weiteren tragen sie zur besseren Verständlichkeit/Kommunikation zwischen MitarbeiterIn und Gast bei.

Für die BesucherInnen gilt ebenfalls die Pflicht, Mund und Nase zu bedecken. Die Gäste werden gebeten, dafür Sorge zu tragen, eine Schutzmaske bei einem Besuch der SKB-Standorte mitzubringen. Alternativ besteht die Möglichkeit, den Mund- und Nasenbereich auch mit einem Schal zu bedecken, um die Sicherheitsbestimmungen zu wahren. Außerdem werden die Gäste gebeten, wenn für Sie möglich, bargeldlos zu bezahlen oder das Ticket online unter www.imperialtickets.com zu kaufen. Dies ist auch kurzfristig vor dem Eintritt möglich.

Zudem gibt es verstärkte Maßnahmen zur Reinigung und Desinfektion der Audioguides sowie die Empfehlung alternativ die ausgedruckten Audioguide-Texte zu nutzen.

Geöffnete Bereiche und Öffnungszeiten

Schloß Schönbrunn

In Schloß Schönbrunn können ab 15. Mai 2020 täglich von 10 bis 17 Uhr die kaiserlichen Gemächer und prunkvollen Repräsentationsräume individuell besichtigt werden. Das Kindermuseum Schloss Schönbrunn bleibt vorerst geschlossen. Im Schlosspark (Österreichische Bundesgärten), der seit 14. April 2020 wieder öffentlich zugänglich ist, öffnen mit 15. Mai 2020 auch der Kronprinzen- und Orangeriegarten ihre Tore. Der Irrgarten mit Labyrinth und Labyrinthikon-Spielplatz sowie die Aussichtsterrasse auf der Gloriette bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Die Gastronomie in Schönbrunn lädt mit 15. Mai 2020 wieder zum imperialen Genuss ein.

Sisi Museum, Kaiserappartements und Silberkammer in der Wiener Hofburg

Das Sisi Museum, die Kaiserappartements und die Silberkammer in der Wiener Hofburg sind ebenfalls täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien
Das Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien öffnet für die Gäste von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Neben der Dauerausstellung kann auch wieder die Sonderausstellung „märklinModerne – Architektur in Miniatur“ besucht werden. Diese wird bis 31. August 2020 verlängert.

Schloss Hof und Schloss Niederweiden

Schloss Hof und Schloss Niederweiden sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Neben der Dauerausstellung in Schloss Hof ist mit 15. Mai 2020 erstmals die „Sisi“ Sonderausstellung unter dem Titel „Sisi – Mensch & Majestät“ in Schloss Niederweiden und „Sisis Sohn Rudolf“ in Schloss Hof zu sehen. Die Ausstellung läuft bis 20. November 2020 und wird nach einer Winterpause von März bis Oktober 2021 fortgesetzt. In Schloss Hof stehen den BesucherInnen neben dem Schloss auch der Barockgarten und der Gutshof für Erkundungen offen. Der Abenteuer- und Wasserspielplatz sowie der Streichelzoo bleiben bis auf Weiteres geschlossen.


Vergangene Termine