Neue Klassik

Schönberg Plus - isa 2016


TeilnehmerInnen des Kurses für »Zeitgenössische Musik« und des Workshops »Arnold Schönberg und die 2. Wiener Schule« unter der künstlerischen Leitung von Jean-Bernard Matter

isa 2016 – Internationale Sommerakademie der mdw
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Werke von Arnold SCHÖNBERG, Yann ROBIN, Elis VESIK,
Klaus LANG

»Drama« – im alltäglichen Sprachgebrauch meint man damit
meist turbulente, bestürzende oder gar tragische Ereignisse, von
»Familiendrama« bis »Flüchtlingsdrama« etc. Für die isa16, die
26. Ausgabe der Internationalen Sommerakademie der mdw, haben
wir uns das Thema »Drama« gewählt, um uns mit dem Prinzip des
Dramatischen in der Musik, also mit der Entwicklung von Handlung
und »Story« aus der Spannung von Stimme und Gegenstimme
(Protagonist und Antagonist) heraus, zu beschäftigen. (Johannes
Meissl, künstlerischer Leiter der isa)

Eintritt: 14 Euro


Vergangene Termine