Theater

Schnuffiwurst


Ein Stück über die Liebe zu den Blumen und die entspannende Ruhe in der Natur, sprich im eigenen Garten, gleichzeitig ein Stück über die Suche nach der verlorenen Wurst und über Nachbars Hunde. Ein Stück zum Umgang mit Hunden und mit ihren BesitzerInnen, so sie da sind: die Hilfreichen, die Beschützenden, die GesetzeshüterInnen, die treuen FreundInnen, die RetterInnen und HelferInnen, die SucherInnen und FinderInnen – und vielleicht auch die dummen Hunde. Ein Stück über die Kümmernisse von HundebesitzerInnen und Nicht-HundebesitzerInnen.

Eine Anleitung zum kinderleichten Verpacken von Mist – sprich Hundemist. Aber auch ein Stück darüber, warum Durchbeißen einfach solchen Spaß macht.
Das Grenzen durchbrechende Medium Figurentheater schafft es, die unüberwindbare Starre der Materie und der Zeit aufzubrechen.
Scheinbar Unmögliches wird möglich. Was gibt es Besseres, als eigene Visionen und Träume im Figurentheater verwirklichen zu können?


Vergangene Termine