Diverses

Schmankerlfest auf der Schallaburg


In Kombination mit dem „Tag des Denkmals“ laden am 30. September die Bäuerinnen des Bezirks Melk zum „Schmankerlfest“ auf die Schallaburg.

Der Terrakotta-Arkadenhof der Schallaburg wird zum Präsentierteller der Region: Im Sinne der Lebensfreude der Renaissance erfüllt sich der Arkadenhof der Schallaburg mit den Düften regionaler Köstlichkeiten und vielfältigen, kulinarischen Produkten. Zahlreiche Ausstellerinnen kredenzen kulinarische Schätze aus dem Mostviertel. Die Auswahl reicht von Most, Schnaps und Obst über Wild bis hin zu den verschiedensten Fair-Trade-Produkten. Musik und Tanz aus der Region sorgen für beste Unterhaltung.

Tag des Denkmals

Das Entstehen von Terrakotten nach historischem Vorbild von Restaurator und Bildhauer Josef Uiberlacher live erleben. Oder bei spannenden Geschichten einen Blick hinter die geschichtsträchtigen Mauern der Schallaburg werfen und so das Renaissanceschloss neu entdecken.

Einblicke in die neuesten Konservierungsmaßnahmen bieten Spezialführungen; Treffpunkt ist vor der Kassa um 10.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)


Vergangene Termine