Theater

Schlosshofspiele 2016


Regie Klaus Haberl (Nestroypreisträger 2001)

von Susanne F. Wolf nach Jules Verne

Der reiche englische Gentleman Phileas Fogg wettet mit den Mitgliedern seines Londoner Clubs, dass es ihm gelingen werde, in 80 Tagen um die Welt zu reisen und bricht noch am selben Abend mit seinem Diener Passepartout nach Paris auf. Zur selben Zeit wird die Bank von England ausgeraubt und der übereifrige Detektiv Mr. Fix glaubt, in Phileas Fogg den gesuchten Bankräuber ausgemacht zu haben. So beginnt eine abenteuerliche Verfolgungsjagd, die über Suez nach Bombay führt. In Indien rettet Fogg die junge Witwe Aouda, die gemeinsam mit ihrem verstorbenen Ehemann verbrannt werden soll, vor dem Scheiterhaufen und sie ziehen, gemeinsam mit der Prinzessin Richtung Osten nach Hongkong und Yokohama.

Weiter geht die phantastische Reise nach San Francisco, quer durch Amerika nach New York und von dort zurück nach London. Fogg glaubt, die Wette verloren zu haben, doch durch das Überschreiten der Datumsgrenze Richtung Osten haben sie einen Tag gewonnen und Phileas Fogg erreicht noch rechtzeitig seinen Club und gewinnt damit die Wette!

Wolfgang Kettner - Phileas Fogg (Gentleman)
Christoph Marcik - Jean Passepartout (sein Diener)
Christian Almer - Geheimagent von Scotland Yard
Alexandra Wagner - Indische Prinzessin
Christoph Hagen - Earl of Earl Grey, Sir Elton, Kalianhänger, Maschinist Hansen, Indianer
Markus Grossbichler - Honeysuckle, 1. Matrose (Mongolia), Kalianführer, Artist, 1. Matrose (Henriette), Indianer
Reinhard Asanger - Stuart, Wahlkampfanführer, Sergeant Mayer, Indianer, 2. Matrose (Henriette), 1. Kalianhänger
Gottfried Prinz - Konsul Fairbanks, Kapitän Speedy; Zirkusdirektor Fredy Hint, Indischer Zugsführer
Fritz Rechberger - Mr. Fusselforth jun. (Reisender)
Heidelinde Wunderer - Mrs. Elsie Fusselforth (Gattin)
Lukas Lengauer - 2. Matrose (Mongolia), Kapitän (Ragun), Artist, Demonstrant (Fuchsjagd) Kalianhänger, Indianer
Jana Recinsky - Hator; Japanische Kellnerin und Wahlkampfanführerin
Alexander Kettner - Indischer Schalterbeamter, Zugführer im Wilder Westen, Kalianhänger
Sandra Hüttenbrenner - Japanische Kellnerin, Kalianhängerin

Beginn der Aufführungen jeweils um 20:00 Uhr.
Die Abendkassa ist ab 19:00 Uhr geöffnet. (Tel.: 0676/3606522)
Einlass ab ca. 19:30 Uhr.

KEINE TIERE MITBRINGEN!

Eintrittspreise:
Kartenpreis: € 19,00
Ermäßigte Karten: € 17,00 (Pensionisten/Studenten)
Kinder: € 9,00

Gruppenermäßigung auf Anfrage: Tel.: 0676 360 65 22

Reservierungshotline:
Mail: tickets@wy-volksbuehne.at oder Telefon: 0676 360 65 22


Vergangene Termine