Diverses

Schloss Hof - Tanz in den Mai


Der 1. Mai auf Schloss Hof wird heuer ganztags unter dem Motto „Tanz und Vergnügen“ gefeiert, wobei ein zünftiger Bieranstich (11h), deftige Kulinarik und Karussel & Co für die Kleinen natürlich nicht fehlen dürfen.

Traditionsgemäß defilieren die vierbeinigen Bewohner des Gutshofes wieder in einer bunten Parade über das Areal von Schloss Hof.

Fein herausgeputzt zeigen sich am 1. Mai altösterreichische Pferderassen, weiße Barock-Esel, Kärntner Brillenschafe, Minishetlandponys, Lamas & Alpakas beim traditionellen Barockumzug über die Festwiese von Schloss Hof. Ein weiteres Highlight des Tierumzugs sind die „Moments in Black“ die ihre imposanten Friesenpferde heuer für einen feurigen Tanz in den Mai satteln.

Der traditionelle Tanz in den Mai mit der Volkstanzgruppe Marchfeld und der Kindertanzgruppe „Rozmarin“ garantiert einen beschwingten Nachmittag und speziell für Naschkatzen gibt’s diesmal eine extragroße Auswahl an tradtitionellen süßen Verführungen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant „Zum weißen Pfau“. Während Erwachsene auf der sonnigen Terrasse im Gutshof entspannen, können Kinder die Tiere im Streichelzoo besuchen, auf dem Abenteuerspielplatz herumtollen und beim Brezenbacken mit den Seminarbäuerinnen im Bäckenhof selbst kreativ werden. Ein traditionelles Fest für die ganze Familie.


Vergangene Termine