Theater

Schleudergang – das spontane Festival


Was hat Waschmittel mit Lenas großer Liebe zu tun?
Warum joggt Gertrud mit Badehaube durch den Park?
Und wie kann Ulf mit Wäscheklammern die Welt retten?

Diese oder völlig andere Fragen werden beantwortet, wenn ein bunter Haufen junger Menschen eine Woche lang die Bühne mit improvisierten Geschichten unsicher macht. Hier gibt es kein Drehbuch: Das Publikum hat die Fäden in der Hand und gibt Vorgaben für die Szenen. Dieser spannenden Herausforderung stellen sich acht wagemutige Teams, die sich seit Oktober dem Theatersport verschrieben haben.




  1. März: Gruppenduell (gelb & violett)

  2. März: Gruppenduell (orange & blau)

  3. März: Gruppenduell (rot & grün)

  4. März: Gruppenduell (pink & türkis)

  5. März: Trainerduell

  6. März: Abschlussabend mit Siegerehrung


Vergangene Termine