Theater

Schlafstörungen


Inklusives Theaterstück aus der Schmiede der LAUBE VOLXtheaterwerkstatt. Eine Koproduktion von Theater ecce und Laube sozialpsychiatrische Aktivitäten GmbH.

Nachdem die Bar „Hafen der gestrandeten Sehnsüchte“ geschlossen hat, betreten alle Besucher im Dunkel der Nacht ihre Wohnungen – lediglich das flackernde Licht der Straßenlaternen geleitet die Gestrandeten nach Hause. Ein großes Wohnhaus, zahlreiche Parteien bewohnt von den unterschiedlichsten Menschen. Was sie alle eint, sind Schlafstörungen... Nach der erfolgreichen Produktion „Hafen der gestrandeten Sehnsüchte“ im Frühsommer 2016, wurde das Format weiterentwickelt und gewährt auch diesmal wieder tiefe Einblicke in das österreichische Seelenleben bei Nacht – mit Live-Musik, Akrobatik und Schauspiel.


Vergangene Termine