Pop / Rock

Sascha Rathey, Querflöte, Daniel Müller, Gitarre


Thomas Lackner - Sprecher
Der gebürtige Wiener studierte zunächst in seiner Heimatstadt Musikwissenschaften und absolvierte eine Ausbildung zum Tontechniker. Danach gestaltete und moderierte er einige Jahre Musiksendungen für den Kultursender Ö1. Nach seiner Ausbildung zum Schauspieler folgten Stückverträge und Engagements an Theatern in Österreich, Deutschland und im Südtiroler Raum. Er war einige Jahren Ensemblemitglied des Tiroler Landestheaters Innsbruck, wo er derzeit in der Rolle des Doktors in der Produktion Woyzeck gastiert. Im Fernsehen war er bisher in Episodenrollen in SOKO Kitzbühel und Julia, eine ungewöhnliche Frau zu sehen.

Seit seinem Masters Studium „Voice Studies“ an der University of London, das der technischen und künstlerischen Ausbildung der menschlichen Stimme gewidmet war, arbeitet Thomas Lackner vermehrt als Stimm-, Sprech-, und Präsenzcoach für das WIFI Tirol, das Wirtschaftspädagogische Institut der Universität Innsbruck, die Katholische Hochschule Eichstätt-Ingolstadt, die Hochschule für Musik in Würzburg, sowie für private Klienten aus Erziehung, Wirtschaft und Gewerbe. Diverse Moderationen, Lesungen und Rezitationen ergänzen seine berufliche Tätigkeit.

Sascha Rathey, Querflöte

geboren 1983 in Neuseeland, aufgewachsen in Süddeutschland, studierte bei Jean-Claude Gérard, Hansgeorg Schmeiser und Davide Formisano in Stuttgart und Wien.
Sie spielte u.a. bei mehreren Projekten in der Jungen Oper Stuttgart, Aushilfsprojekte beim Bach-Collegium Stuttgart (H. Rilling) und den Stuttgarter Philharmonikern, Projekt mit der Webern Sinfonietta Wien im Musikverein (P. Boulez) und war Mitglied des Festivalensembles der Bachakademie Stuttgart 2006, sowie Mitglied des Schleswig Holstein Festivalorchesters 2007. 
Nach einem Jahr in der Akademie der Karajan-Stiftung bei den Berliner Philharmonikern spielt sie seit 2009 am Tiroler Landestheater Innsbruck und Symphonieorchester an der Piccolo/2.Flöte. Seit 2010 leitet sie dort außerdem das konzertpädagogische Angebot „Junges TSOI“.


Vergangene Termine