Jazz

Sascha Otto 4tett


Im Rahmen der "Jazz Beside The Opera "-Tage im Event Café, präsentieren wir euch österreichische Jazzmusiker unterschiedlicher Stile.

Lustvoll pflügt das Sascha Otto Quartett durch das Great American Songbook und hebt dabei diverse verborgene Schätze.
Diese Musik wird auf eine unverwechselbare, originelle und zum Teil überraschende Art und Weise interpretiert.

SASCHA OTTO, sax and flute
studierte Jazzsaxophon am Konservatorium Wien. Wirkte mit bei zahlreichen Ensembles (u.a. Thomas Declaude, Ames, Joe Zawinul und Big Band, Jazzmärchen "Die FF Company & Co", Big Band Machine, Nouvelle Cuisine, Striped Roses, Vienna Art Orchester, Lunapark, Dhafer Youssef, Nguyên Lê, The Juggling Flute) und spielte mit diesen Gruppen bei zahlreichen Festivals und Konzerten im In- und Ausland. Kompositorisch tätig für mehrere Ensembles (u.a.: Nouvelle Cuisine, Striped Roses, Sandu)

Musikalisch komplettiert wird das S.O.Qu. durch

GINA SCHWARZ, bass
Jazzbassistin und Komponistin, studierte JAZZ-BASS und AKKORDEON am Konservatorium d. Stadt Wien, BASS (Popularmusik) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und am Berklee College of Music, Boston; weiterer durch das Bundeskanzleramt unterstützter Studien-Aufenthalt in New York: Unterricht bei Buster Williams, Cecil McBee, Dennis Irvin...

JÖRG LEICHTFRIED, piano
Master of Arts (mit Auszeichnung)in Jazz-Klavier an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Oliver Kent; Dozent für Jazz Klavier am Prayner Konservatorium Wien
Stipendium des BMUKK (Arbeitsaufenthalt in New York)
Preisträger der Marianne Mendt Nachwuchsförderung (2008)
Lehrtätigkeit am Sommerworkshop (Franz Schubert Konservatorium Wien)
Gastdozentfür Jazz Harmonielehre am SET Wien

NEMANJANA DELIC, drums

Abendkasse: € 10,-

www.joerg-leichtfried.com/

www.ginaschwarz.com/index.html
http://saschaotto.at/


Vergangene Termine