Diverses · Literatur

Sarah Wiener - Gerichte, die die Welt verändern


Sarah Wiener präsentiert Gerichte, die historische Persönlichkeiten bei wichtigen historischen Anlässen gegessen haben.

Was aßen Konrad Adenauer und John F. Kennedy bei ihrem Treffen in Berlin? Was aß Frida Kahlo, als sie ihren Künstlerkollegen Diego Rivera heiratete? Was aß Nelson Mandela an seinem ersten Tag in Freiheit nach dreißig Jahren Haft? Was servierte der jugoslawische Staatspräsident Josip Broz Tito, als er Sophia Loren zu sich zum Essen einlud? Was aß Julius Cäsar zur Feier seines Sieges über die Gallier? Was aß Marie Curie anlässlich ihrer zweiten Nobelpreisverleihung?

Sarah Wiener präsentiert Gerichte, die historische Persönlichkeiten bei wichtigen historischen Anlässen gegessen haben, samt Rezepten zum Nachkochen. Das perfekte Buch für alle, die Geschichte lieben und einem kulinarischen Abend mit Freunden einen speziellen Rahmen geben wollen.


Vergangene Termine