Jazz

Sarah Jane Morris


Sarah Jane Morris ist zurück! Sie versammelt zwei hochkarätige Gitarristen um sich. Selbst Spitzenkönner, spielen die beiden im „Brotberuf“ an der Seite von Weltstars in den größten Stadien.

Sarah Jane Morris zeichnet seit 25 Jahren eine unnachahmliche Soul-Stimme aus. Sie gilt als Stilikone in der britischen Jazz- und R&B-Szene. Nach Disco-Hits in den 1980ern kehrt sie dem kommerziellen Musikbetrieb den Rücken. Sie entwickelt einen außergewöhnlichen Stil aus feinstem Pop, Jazz und Soul. Begleitet wird Sarah Jane Morris von zwei formidablen Gitarristen. Der Londoner Tony Remy trat mit Simply Red, Pee Wee Ellis und Jack Bruce (Cream) auf. Egal ob auf der akustischen oder elektrischen Gitarre, er veredelte die Musik von Annie Lennox oder Craig David. Henry Thomas gehört zu den besten Bassisten Großbritanniens. Die Liste an Musikern, mit denen er zusammengearbeitet hat, ist das Who is Who der britischen Musikszene: Randy Crawford, Gloria Gaynor, Paul Weller, Van Morrison, Ginger Baker, The Crusaders, Alan Holdsworth oder Didier Lockwood. Das virtuose Trio verzaubert mit purem Talent und überbordender Spielfreude.

Sarah Jane Morris: vocals
Tony Remy: guitar
Tim Cansfield: guitar


Vergangene Termine