Pop / Rock · World Music

Sandra Pires & Mario Berger


„Something old, something new, something borrowed, something blue“ - so heißt das neue Programm von Österreichs Gesangsstar Sandra Pires und ihrem langjährigen virtuosen Begleiter Mario Berger.

Der Titel ist bereits Programm: Pires & Berger präsentieren in dem hautnahen, persönlichen Konzert die volle Bandbreite ihres Könnens: Ein Auszug aus dem Programm „Destino“- leidenschaftliche, rhythmische Eigenkompositionen auf Portugiesisch eröffnen den Abend. Gefolgt von einer Auswahl von Liedern aus Ihren Erfolgs-Alben sowie einer Vielzahl ganz neuer, intensiver Kompositionen. Ein intimer, unvergesslicher Abend ist dem Publikum versprochen.
Sandra Pires verfügt über die Kunst, mit ihrer Stimme musikalisch die Facetten des Lebens auszudrücken - intensiv und offenherzig kehrt sie dabei auch ihr Seelenleben nach außen - und berührt auf diese Weise. Sie verführt uns auch - selten geworden in der heutigen, oberflächlichen Zeit - mit ihrer intimen Botschaft zum ZUHÖREN und zum HINHÖREN.
Begleitet von ihrem kongenialen Partner, dem Gitarristen, Mario Berger, ein Abend den man nicht vergisst.

Nach ihrem portugiesischen Live-Album "Destino", das auch mit dem Gitarren-Magier Mario Berger entstanden ist, geht die feinfühlige, vielseitige Künstlerin mit dem neuen Programm jetzt mehrere musikalische Schritte weiter. Geprägt von ihrer Kindheit in Portugal, der Jugend in Australien und mittlerweile vielen Jahren in Österreich präsentiert sie mit der ihr eigenen Energie und Hingabe an die Musik, Eigenkompositionen in mehreren Sprachen, die ihr neues Lebensgefühl offenbaren: Loslassen und sich selbst unverfälscht wiederfinden, wie man ist - ohne Konformitätszwänge und im Jetzt! Mit Neugier, Mut und voller Lebensfreude!


Vergangene Termine