Tanz

Sand


Zwei Jungs und viel weißer Sand

Kübel voller Sand auf der einen, leere Kübel auf der anderen Seite. Ein roter Umhang und ein Sieb auf dem Kopf des einen, der andere trägt ein futuristisches blau-grünes Kostüm. Mit viel Musik des einen, entdeckt der andere die unendlichen Möglichkeiten des Körpers und des Materials „Sand".

Matthias Jakisic wurde u.a. für „Sand" mit dem STELLA11 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum in Österreich in der Kategorie „Herausragende Musik" ausgezeichnet.

Besetzung: Konzept, Regie: Stephan Rabl | Lichtdesign: Stefan Enderle | Assistenz: Valerie Kattenfeld | Hospitanz: Christina Medosch | Kostüm: Elke Tscheliesnig | Musik, Darsteller, Tanz: Matthias Jakisic, Future Sibanda


Vergangene Termine