Adventmarkt

Salzburger Christkindlmarkt


5020 Salzburg

5020 Salzburg

Fr., 23.11.2018 - Mi., 26.12.2018

Mo: 10:00 - 20:30 Uhr
Di: 10:00 - 20:30 Uhr
Mi: 10:00 - 20:30 Uhr
Do: 10:00 - 20:30 Uhr
Fr: 10:00 - 21:00 Uhr
Sa: 09:00 - 21:00 Uhr
So: 09:00 - 20:30 Uhr
Ftg: 09:00 - 20:30 Uhr

Der Salzburger Christkindlmarkt bietet mit seinem Ambiente den idealen Rahmen für die Einstimmung aufs Weihnachtsfest. Der wunderschöne Domplatz, die alten überlieferten Budenformen mit dem Sternenhimmel und die Qualität des Angebots verzaubern alljährlich die Besucher.

Von traditioneller Handwerkskunst, feinster Weihnachtsbäckerei, duftendem Christbaumschmuck und den vielen Kunstwerken rund ums Weihnachtsfest. Der Salzburger Christkindlmarkt ist ein Erlebnis für alle Sinne: feinster Glühweinduft zieht durch die Stände, an den Buden glitzert und funkelt Edles, Verspieltes, Altes und Neues.

Der 45. Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz, dessen Ursprung bis in das Jahr 1491 zurückreicht, öffnet am Donnerstag, dem 22. November, um 10 Uhr seine Pforten. Die offizielle Eröffnung mit Vertretern aus Politik, Kirche und Wirtschaft und die offizielle Illuminierung des Christbaumes folgt dann um 18 Uhr. Bis einschließlich 26. Dezember ist der traditionelle Christkindlmarkt täglich geöffnet. Ein umfangreiches Programm mit mehr als 90 Brauchtumsveranstaltungen, darunter das traditionelle Turmblasen und Auftritte von Chören, sorgt dabei für eine weihnachtliche Stimmung. Mit mehr als einer Million Besucher aus aller Welt sowie einer Wertschöpfung von rund 60 Millionen Euro gehört der Salzburger Christkindlmarkt zu den weltweit erfolgreichsten Adventmärkten und ist die größte jährlich stattfindende Veranstaltung im Bundesland Salzburg.

Termine des Salzburger Christkindlmarktes:

Donnerstag, 22.11., 10 Uhr: Eröffnung des 45. Salzburger Christkindlmarktes am Dom- und Residenzplatz
Donnerstag, 22.11., 18 Uhr: Offizielle Eröffnung und Illuminierung des Salzburger Christbaums
Sonntag, 2.12., 16 Uhr: Erster Auftritt und offizielle Vorstellung des Salzburger Christkinds und den vier Engerln
Mittwoch, 5.12., 18:30: Lauf der Krampusse
Donnerstag, 6.12., 15:30: Besuch vom Nikolaus und Kinderkrampus
Freitag, 21.12., 19:00: Großer traditioneller Perchtenlauf

Täglich: Chöre am Markt, Krippenausstellung, Lebkuchenbacken, geführte Weihnachtstouren
Jeweils am Montag: Kostenlose Stille-Nacht-Führungen
Jeweils am Dienstag: Sing mit! Freies Chorsingen
Jeweils am Mittwoch: Auftritte der jungen Turmbläser und des Salzburger Christkindes, Kinderlesung
Jeweils am Donnerstag: Traditionelles Salzburger Turmblasen
Jeweils am Freitag: Kinderchöre singen vor dem Dom
Jeweils am Samstag: Traditionelles Salzburger Turmblasen
Jeweils an den Adventssonntagen: Auftritt des Salzburger Christkindes und seinen vier Engerl