Vortrag · Diverses

Salutogenese - Wege zur Gesundheit


Kongress der GAMED - Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin: Am 8. und 9. November 2019 im Haus der Ärzte in Wien/Billrothhaus.

Gesundheit und Krankheit sind komplexe Phänomene, die nicht nur von genetischen, biologischen und psychologischen Faktoren, sondern auch von familiären, sozialen und kulturellen Aspekten abhängen. Auf diesem Denkansatz beruht das Konzept der Salutogenese. Nicht krankheitsfördernde Faktoren stehen im Vordergrund, sondern alle jene Umstände und Bedingungen die Gesundheit ermöglichen und erhalten.

Wie entsteht Gesundheit? Was hält den Menschen gesund? Zentrale Fragen, die im Mittelpunkt des Kongresses „Salutogenese – Wege zur Gesundheit“, am 8.-9. November im Wiener Billrothhaus stehen. Veranstalter ist die Wiener Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED). Thematisiert werden die vorbeugende Medizin und die gegenseitigen Wechselwirkungen, die zur Erhaltung der Gesundheit führen.

Unter dem Vorsitz von Ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Marktl und MedR Dr. med. Gerhard Hubmann referieren namhafte Experten über verschiedene Herangehens- und Sichtweisen der Gesundheit.

Detailliertes Programm, weitere Infos zu Teilnahmegebühr und Anmeldung finden Sie auf der Kongress-Website.


Vergangene Termine