Theater

Salon Pitzelberger


Ein Parvenu versucht sich mittels eines von ihm ins Leben gerufenen Musiksalons in die besseren Kreise einzunisten. Aber leider findet der geplante Abend nicht so statt, wie erwartet…

Gesellschaftskritik mit Augenzwinkern

Jacques Offenbach hat mit SALON PITZELBERGER ein hinreißendes Kleinod geschaffen, das spritzig und humorvoll das aufstrebende Unternehmertum des 19. Jahrhunderts und den Kritikerstand spöttisch-ironisch auf die Schaufel nimmt. Darüber hinaus hat der geniale französische Komponist sich nicht gescheut, schamlos die großen Operndichter der damaligen Zeit zu kopieren. „OpernkennerInnen werden erstaunt sein, wie vertraut Ihnen der zweite Teil der Operette vorkommen wird“, verrät Karina Fibich, Regisseurin von SALON PITZELBERGER.

Die Bühne Baden spielt diese Stück anlässlich des 200. Geburtstags von Jacques Offenbach zweimal im Stadttheater.


Vergangene Termine